Get Adobe Flash player
News Grafik

Geograph(in), Vermessungsingenieur(in), Vermessungstechniker

Auf­ga­ben­ge­biet:

Das Auf­ga­ben­ge­biet umfasst die Bear­bei­tung anspruchs­vol­ler und kom­ple­xer Pro­jekte im Bereich GIS-Systeme, Ver­mes­sung und Bauleitplanung.

Pro­fil:

Vor­zugs­weise Berufserfahrung
Erfah­rung GIS– / CAD– Fach­soft­ware, MS-Office
Kennt­nisse BauGB und Bauleitplanverfahren
Team­fä­hig­keit, Fle­xi­bi­li­tät und Belastbarkeit
Ver­ant­wor­tungs­volle und zuver­läs­sige Abwick­lung der über­tra­ge­nen Aufgaben

Wir bie­ten:

Sie erwar­tet ein inter­es­san­tes und abwechs­lungs­rei­ches Tätig­keits­feld in einem renom­mier­ten Inge­nieur­un­ter­neh­men. Wir bie­ten Ihnen eine ange­mes­sene Ver­gü­tung und gere­gelte Arbeits­zei­ten in einem hoch moti­vier­ten Kol­le­gen­team. Berufs­ein­stei­ger erhal­ten eine qua­li­fi­zierte Einarbeitung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

ebb-weiss_1
INGENIEURGESELLSCHAFT mbH
Michael Bur­gau Str. 22 a
93049 Regens­burg
E-Mail: ebb@ebb-gmbh.de

 

Wir wün­schen allen Besu­chern unse­rer home­page ein fro­hes Weih­nachts­fest, ein paar Tage Ruhe, Zeit spa­zie­ren zu gehen und die Gedan­ken schwei­fen zu las­sen, Zeit für sich, für die Fami­lie, für Freunde. Zeit, um Kraft zu sam­meln für das neue Jahr. Ein Jahr ohne Angst und große Sor­gen, mit so viel Erfolg, wie man braucht, um zufrie­den zu sein, und nur so viel Stress, wie man ver­trägt, um gesund zu blei­ben, mit so wenig Ärger wie mög­lich und so viel Freude wie nötig, um 365 Tage glück­lich zu sein!

Vier­zig Par­zel­len bie­tet das neue Bau­ge­biet „Grub­straße“ in Holz­heim am Forst für Bau­wil­lige. Nach rund sechs Mona­ten Bau­zeit konnte die, von uns betreute Erschlie­ßung noch die­ses Jahr fer­tig gestellt wer­den. Neben dem Bau­ge­biet Grub­straße betreuen wir der­zeit in Holz­heim auch das Bau­ge­biet „Am Kirch­feld“. (Dezem­ber 2018)
„Ein Schmuck­stück ent­steht“, titelte die Mit­tel­baye­ri­sche Zei­tung schon im Juli, als der Bau des Plat­zes an der Strau­bin­ger Straße in Wörth a.d. Donau noch in vol­lem Gang war. Zwi­schen­zeit­lich ist die Platz­ge­stal­tung mit Fahr­rad­stell­plät­zen, dem frei­ge­leg­ten Gewöl­be­kel­ler und einer E-Tankstelle fer­tig gestellt. Eine große Stahltreppe führt, zum eben­falls sanier­ten Ser­pen­ti­nen­weg, und zum Schloss von Wörth hin­auf. (Dezem­ber 2018)
Wir gra­tu­lie­ren Frau Regina Schöp­per zum Dienst­ju­bi­läum und bedan­ken uns ganz herz­lich für fünf­und­zwan­zig Jahre Enga­ge­ment und Fir­men­treue. (Dezem­ber 2018)
Die Bau­maß­nah­men für die Erschlie­ßung des Wohn­ge­bie­tes “Am Klein­feld” in Neu­trau­bling lau­fen auf hohem Niveau. Die VMAX Fami­li­en­stif­tung erwei­tert im süd­li­chen Teil des Stadt­teils Bir­ken­feld die dort bereits vor­han­de­nen Wohn­ge­biete. Auf einem Areal von rd. 98.000 m², das die Stif­tung gekauft hat, wer­den Ein­zel– und Dop­pel­häu­ser, Rei­hen­häu­ser und Mehr­fa­mi­li­en­häu­ser ent­ste­hen. Wir betreuen die­ses Pro­jekt als Gesamt­pla­ner. (Nov. 2018)

Der Markt Donaust­auf erwei­tert auf Grund der Bevöl­ke­rungs­ent­wick­lung sein Ange­bot für Kin­der­ta­ges­ein­rich­tun­gen. An der Jahn­straße wer­den vor­aus­sicht­lich im Früh­jahr 2019 die Bau­maß­nah­men für einen 2-zügigen Kin­der­gar­ten, eine 1-zügige Kin­der­hort­gruppe und einen qua­li­fi­zier­ten Außen­be­reich begin­nen. Das neue Kin­der­land wird rd. 2 Mio. Euro kos­ten. (Nov. 2018)

Trag­werks­pla­ner / in

Für unse­ren Haupt­sitz Regens­burg suchen wir für anspruchs­volle Pro­jekte im Hoch-, Tief– und Inge­nieur­bau eine/n hoch engagierte/n Tragwerksplaner/in, bevor­zugt mit Berufs­er­fah­rung. Das Auf­ga­ben­ge­biet umfasst u.a. die Leis­tungs­pha­sen 1 bis 6 der HOAI sowie gut­ach­ter­li­che Leis­tun­gen und Bau­werks­prü­fun­gen nach DIN 1076.

Wir freuen uns auf Ihre Bewer­bung oder Inter­es­sens­be­kun­dung, bitte per E-Mail an:

heider@ebb-gmbh.de

Gerne geben wir Ihnen auch tele­fo­nisch (0941 / 2004–0) detail­lierte Aus­künfte zu die­ser Position!

Im Auf­trag des Staat­li­chen Bau­am­tes Amberg-Sulzbach betreuen wir die Kanal­sa­nie­rung im US-Lager Rose Bar­racks, Vils­eck. Neben der Orga­ni­sa­tion und Aus­wer­tung der TV-Untersuchungen bear­bei­ten wir die Scha­dens­klas­si­fi­zie­rung und das Sanie­rungs­kon­zept sowie die Bau­über­wa­chung der ca. 2,5 Mio. Euro-Maßnahme. Der­zeit läuft die Aus­schrei­bung der Sanie­rung, im Früh­jahr 2019 wird die bau­li­che Umset­zung begin­nen. (Okt. 2018)

Die Flug­ha­fen Mün­chen GmbH hat uns mit Pla­nungs– und Bera­tungs­leis­tun­gen für die Erar­bei­tung von Ver­kehrs­kon­zep­ten und Bau­lo­gis­tik am Mün­che­ner Flug­ha­fen beauf­tragt. (Okt. 2018)

1 2 3 18

Kontakt





Ihr Name *

Ihre E-Mail-Adresse *

Ihre Nach­richt

* Pflicht­feld zur Beant­wor­tung Ihrer Anfrage

 

Bitte geben Sie den ange­zeig­ten Code zur Bestä­ti­gung ein
captcha

Besucherzahlen

  • 624910Seitenaufrufe gesamt:
  • 196855Besucher gesamt:
  • 14Besucher heute: