Nach mehr­jäh­ri­ger Sper­rung der maro­den Brü­cke dür­fen sich die Schwarz­ho­fe­ner auf eine neue Über­que­rung der Schwar­zach freuen. Im Anschluss an die Vor­stel­lung meh­re­rer 3-D Video­ani­ma­tio­nen hat sich der Mark­trat schließ­lich für eine fili­grane Stahl­brü­cke ent­schie­den. Par­al­lel zur Brü­cken­pla­nung wird von unse­ren Kol­le­gen des Inge­nieur­bü­ros Schle­gel der Öko­lo­gi­sche Gewäs­ser­aus­bau geplant. Nach Fer­tig­stel­lung die­ser bei­den Maß­nah­men erwar­tet die Bür­ger ein attrak­ti­ver Ort zum Ver­wei­len und Baden an der Schwar­zach. (August 2021)

Kontakt




Ihr Name *

Ihre E-Mail-Adresse *

Ihre Nach­richt

* Pflicht­feld zur Beant­wor­tung Ihrer Anfrage

 

Bitte geben Sie den ange­zeig­ten Code zur Bestä­ti­gung ein
captcha

Besucherzahlen
1009317
Users Today : 204
Total Users : 143886
Total views : 804763