Bei der Prü­fung einer 60 Jahre alten Brü­cke über die Bahn­stre­cke Nürnberg–Regensburg stell­ten unsere Bau­werks­prüf­in­ge­nieure gra­vie­rende Schä­den fest. Die Veri­fi­zie­rung der Schä­den und der Sanie­rungs­fä­hig­keit erfor­derte umfang­rei­che beton­tech­ni­sche Labor­un­ter­su­chun­gen und eine sta­ti­sche Nach­rech­nung als Grund­lage für ein Sanie­rungs­kon­zept. Die Sanie­rung wird auf­grund der stark fre­quen­tier­ten Bahn­li­nie sehr anspruchs­voll wer­den. (Juni 2020)

Kontakt




Ihr Name *

Ihre E-Mail-Adresse *

Ihre Nach­richt

* Pflicht­feld zur Beant­wor­tung Ihrer Anfrage

 

Bitte geben Sie den ange­zeig­ten Code zur Bestä­ti­gung ein
captcha

Besucherzahlen
  • 33Diese Seite:
  • 815777Seitenaufrufe gesamt:
  • 290266Besucher gesamt:
  • 108Besucher heute: