Im Rah­men umfang­rei­cher Unter­su­chun­gen muss­ten unsere Fach­leute unter Lei­tung von Dipl.-Ing. (FH) Bartl-Schöls dem Mark­trat von Laaber umfang­rei­che Schä­den der Abwas­ser­ka­näle im Was­ser­schutz­ge­biet von Wal­det­zen­berg auf­zei­gen. Der Mark­trat folgte den Emp­feh­lun­gen der EBB die Kanäle zu erneu­ern, der erste Bau­ab­schnitt soll bereits 2017 begon­nen wer­den. (Nov. 2016) waldetzenberg-kanalsanierung
Kontakt




Ihr Name *

Ihre E-Mail-Adresse *

Ihre Nach­richt

* Pflicht­feld zur Beant­wor­tung Ihrer Anfrage

 

Bitte geben Sie den ange­zeig­ten Code zur Bestä­ti­gung ein
captcha

Besucherzahlen
868558
Users Today : 265
Total Users : 3127
Total views : 324753