För­der­mit­tel für Unter­su­chung anae­rober Schlamm­fau­lung und Biogasnutzung

Das bayer. Staats­mi­nis­te­rium für Umwelt und Gesund­heit för­dert seit Juli 2013 Unter­su­chun­gen über die Mach­bar­keit und die Ein­spar­po­ten­ziale der Umrüs­tung kom­mu­na­ler Klär­an­la­gen auf anae­robe Schlamm­fau­lung. Das För­der­pro­gramm bezieht sich auf Klär­an­la­gen von 9.000 bis 25.000 EW. Wir haben bereits ein­schlä­gige Unter­su­chun­gen und Umrüs­tun­gen von Klär­an­la­gen bear­bei­tet und kön­nen Betrei­bern diese Unter­su­chun­gen qua­li­fi­ziert und kom­pe­tent offerieren.

Ansprech­part­ner:Kläranlage_w

Dipl.Ing.(FH) Horst Habazettl

T. 0941 / 2004 149

habazettl@ebb-gmbh.de

Kontakt




Ihr Name *

Ihre E-Mail-Adresse *

Ihre Nach­richt

* Pflicht­feld zur Beant­wor­tung Ihrer Anfrage

 

Bitte geben Sie den ange­zeig­ten Code zur Bestä­ti­gung ein
captcha

Besucherzahlen
869063
Users Today : 70
Total Users : 3632
Total views : 326842