Get Adobe Flash player

 

Qua­li­täts­ma­nage­ment­sys­tem nach DIN EN ISO 9001

Bereits 1996 haben wir ein Qua­li­täts­ma­nage­ment­sys­tem nach DIN EN ISO 9001 ein­ge­führt. Die­ses QM-System wird lau­fend gepflegt und ist inte­gra­ler Bestand­teil unse­res gesam­ten Betriebsgeschehens.

Durch ver­bind­lich ein­ge­führte Ver­fah­rens– und Arbeits­an­wei­sun­gen wer­den alle Arbeits­stu­fen und Arbeits­ab­läufe geregelt.

Von her­aus­ra­gen­der Bedeu­tung ist das für alle Mit­ar­bei­ter ein­ge­führte Vier­au­gen­prin­zip, d.h. in allen Leis­tungs­pha­sen — Pla­nung, Aus­schrei­bung, Bau­über­wa­chung und Abrech­nung wird die Tätig­keit von einem zwei­ten, qua­li­fi­zier­ten Mit­ar­bei­ter gegengeprüft.

Im QM-Handbuch sind u.a. auch die Ver­ant­wort­lich­kei­ten, Kenn­zeich­nung von Pro­jekt­un­ter­la­gen, Zeit­punkt sowie Form von Zwi­schen– und End­prü­fun­gen fest­ge­legt.  Ope­ra­tive Qua­li­täts­kon­trol­len wer­den im Rah­men des Qua­li­täts­ma­nage­ment­sys­tems ins­be­son­dere durch die ver­ant­wort­li­chen Bereichs– und Pro­jekt­lei­ter durchgeführt.

 

Kontakt

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse

Ihre Nach­richt


Bitte geben Sie den ange­zeig­ten Code zur Bestä­ti­gung ein
captcha


Besucherzahlen
  • 5136Diese Seite:
  • 442044Seitenaufrufe gesamt:
  • 129928Besucher gesamt:
  • 79Besucher heute: