Get Adobe Flash player
 
Res­sour­cen­schutz

Bund, Län­der und EU drän­gen zum Schutz des Grund­was­sers und des Bodens auf die strenge Behand­lung der Depo­nie­rung von Abfall. So for­dert die Richt­li­nie über Abfall­de­po­nien 1999/31/EG des Rates, dass in der gesam­ten Gemein­schaft künf­tig nur abge­si­cherte und kon­trol­lierte Depo­nie­rungs­maß­nah­men durch­ge­führt wer­den. Die Abfall­ver­mei­dung, Wie­der­ver­wen­dung und Ver­wer­tung sowie die Ver­wen­dung wie­der­ge­won­ne­ner Mate­ria­lien und Ener­gien sol­len geför­dert werden.

dep1

Das Ziel einer spar­sa­mem Boden­nut­zung und des Erhalts der natür­li­chen Res­sour­cen mün­dete in eine Reihe von natio­na­len Ver­ord­nun­gen, u.a.:

- Abfall­ab­la­ge­rungs­ver­ord­nung (AbfA­blV) v. 27.04.2009

- Ver­ord­nung über Depo­nien und Lang­zeit­la­ger (DepV) v. 01.12.2011

- LfW Merk­blatt Nr. 3.6/3 v. 25.07.2007

 

Ihr Ansprech­part­ner:

Dipl.-Ing. (FH) Ger­hard Frauenstein

T. 0941 / 2004 171

frauenstein@ebb-gmbh.de

 

Wir unter­stüt­zen Sie mit einem brei­ten Leis­tungs­an­ge­bot, u.a.:

  • Pla­nung und Sanie­rung von Deponien
  • Geneh­mi­gungs­ver­fah­ren
  • Sanie­rung von Altdeponien
  • Wirt­schaft­lich­keits­be­rech­nun­gen
  • Aus­schrei­bung und Bauüberwachung
  • Über­wa­chung Deponiebetrieb

 

Kontakt

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse

Ihre Nach­richt


Bitte geben Sie den ange­zeig­ten Code zur Bestä­ti­gung ein
captcha


Besucherzahlen
  • 3039Diese Seite:
  • 478347Seitenaufrufe gesamt:
  • 142657Besucher gesamt:
  • 2Besucher heute: