Get Adobe Flash player
„Ein Schmuck­stück ent­steht“, titelte die Mit­tel­baye­ri­sche Zei­tung schon im Juli, als der Bau des Plat­zes an der Strau­bin­ger Straße in Wörth a.d. Donau noch in vol­lem Gang war. Zwi­schen­zeit­lich ist die Platz­ge­stal­tung mit Fahr­rad­stell­plät­zen, dem frei­ge­leg­ten Gewöl­be­kel­ler und einer E-Tankstelle fer­tig gestellt. Eine große Stahltreppe führt, zum eben­falls sanier­ten Ser­pen­ti­nen­weg, und zum Schloss von Wörth hin­auf. (Dezem­ber 2018)
Kontakt




Ihr Name *

Ihre E-Mail-Adresse *

Ihre Nach­richt

* Pflicht­feld zur Beant­wor­tung Ihrer Anfrage

 

Bitte geben Sie den ange­zeig­ten Code zur Bestä­ti­gung ein
captcha

Besucherzahlen
  • 268Diese Seite:
  • 674004Seitenaufrufe gesamt:
  • 218961Besucher gesamt:
  • 22Besucher heute: